Zu den EU-Fonds

Informationen über die EU-Fonds, welche Oberschlesischer Luftfahrverband (Górnośląskie Towarzystwo Lotnicze SA), der Katowice Airport verwaltet, nutzt

Gemeinschaftsprogramm TEN-T

polish_tentea_logo.gif (4 KB)

Der Fonds Transeuropäische Netze – Transport (TEN-T) ist ein Hilfsprogramm der Europäischen Union im Bereich Transport für alle EU-Mitgliedsstaaten. Um die Finanzierung aus dem TEN-T-Fonds können sich staatliche und private Unternehmen aus dem Bereich öffentlicher Dienstleistungen und privat-öffentlicher Partnerschaft bewerben.

Die TEN-T-Haushaltsmittel sind für Projekte der gemeinsamen Interessen dediziert, die:

  • Zur nachhaltigen Entwicklung des Transportnetzes auf dem Gebiet der gesamten Gemeinschaft beitragen;
  • Kohäsion und Interoperabilität der transeuropäischen Transportnetze und ihrer Zugänglichkeit sicherstellen und alle Transportmittel integrieren;
  • Zum Umweltschutz und zur Erhöhung der Sicherheitsstandards beitragen.

Kohäsionsfonds

fundusz-spojnosci.gif (8 KB)

Der Kohäsionsfonds ist ein Instrument der Strukturpolitik der Europäischen Union, zählt aber nicht zu den Strukturfonds. Die Hilfsmittel vom Kohäsionsfonds haben nationale Reichweite und nicht regionale, wie bei den Strukturfonds. Als übergeordnetes Ziel des Fonds gilt die Stärkung des sozialen und ökonomischen Zusammenhalts der Union durch die Finanzierung von Großprojekten, die eine einheitliche Gesamtheit im Bereich Umweltschutz und Transportinfrastruktur bilden.

Aus dem Kohäsionsfonds werden Projekte in Bezug auf Umweltschutz und Transportinfrastruktur mit dem Wert über 10 Mio. Euro mitfinanziert. Der Ansatz zur Umsetzung der Projekte aus dem Kohäsionsfonds im Umweltsektor besteht auf der Anpassung der bestehenden Objekte an die europäischen Normen, wie auch auf der Errichtung neuer Objekte, die der Umweltverbesserung beitragen.