Die COVID-19-Pandemie hatte einen beispiellosen Einfluss auf die statistischen daten des Flugverkehrs im Jahre 2020. Im letzten Jahr wurden im Rahmen des Regel- und Charterverkehrs auf dem Flughafen Pyrzowice insgesamt 1 445 781 Reisende bedient, d.h. um 3 398 108 weniger (-70,1%) als in 2019. In Katowice Airport wurden genau 21 922 Starts und Landungen der Flugzeuge, d.h. um 19 684 weniger (-47,31%) als im Vorjahr verzeichnet.

Im Rahmen des Regelverkehrs wurden auf dem Flughafen 990 987 Reisende, d.h. um 1 822 796 weniger (-64,8%) als in 2019 bedient. Die Charterflüge haben 428 946 Passagiere, d.h. um 1 577 380 weniger (-78,6%) in Anspruch genommen.

In dem Pandemiejahr 2020 blieb der Warenverkehr uneingeschränkt. In dieser Hinsicht verzeichnete Katowice Airport einen Rekordumschlag. Auf dem Flughafen wurden 20 375 Tonnen Fracht, d.h. um 252 Tonnen mehr (+1,2%) als in 2019 abgefertigt. Gleichzeitig wurde in diesem Segment ein Rekordergebnis in der Anzahl der Starts und Landungenerzielt. In 2020 wurden 3 127 Cargo Operationen umgesetzt. Dieses Ergebnis ist besser um 121 (+4%) als in 2019.