Ab dem 15. März bis zum Widerruf wird der Passagierterminal B Katowice Airport außer Betrieb gesetzt.

Diese Entscheidung resultiert aus der Notwendigkeit, organisatorische Änderungen vorzunehmen, die sich aus der Verordnung über die Verbote für den Flugverkehr in Polen ergeben und die Einführung oder Verbreitung der Coronavirus (COVID-19)-Infektion vorzubeugen.

Alle eventuellen Flüge werden ausschließlich vom Passagierterminal A aus bedient.